Skiausflug

Elektroauto Erfahrungsbericht Display Energiedetails Aufladen Opel Ampera e
Elektroauto Erfahrungsbericht - Energiedetails Display Opel Ampera e

05. März 2018

Elektroauto Erfahrungsbericht - Skiausflug

 

Sonntag war herrlichstes Skiwetter angesagt. Da ich meinem Sohn versprochen hatte das wir diese Saison noch einmal auf die Piste gehen, plante ich einen Ausflug zur Alpenarena nach Laax. Die Erfahrungen mit meinem Elektroauto in den letzten kalten Tagen hatten mir gezeigt, das die Entfernung sportlich angesetzt ist. Google Maps sagte mir, das es hin und retour über 250 km sind. Ich wusste das vor Ort in der Hoteltiefgarage Ladestationen sind, aber ob die allgemein nutzbar sind konnte ich nicht herausfinden, weil leider niemand das Telefon abnahm. Also musste ich den Weg ohne laden planen. 

Da die Heizung recht an der Batterie des Elektroautos zieht und Geschwindigkeit sich auch auf die Reichweite auswirkt, wusste ich auch genau wo ich mit dem Sparen der Akkukapazität ansetzen musste. Mein Plan war statt 120 km/h nur 100 km/h fahren wollte. Da ich die Skisachen schon anziehen wollte, war mein weiterer Plan die Heizung auszuschalten und nur die Lüftung laufen zu lassen sodass die Scheiben nicht beschlagen. Ich weis, kompfort ist anders, aber wie in einer guten Partnerschaft so wollte ich auch mein Auto richtig kennen lernen. Mit seinen Ecken und Kanten. Am Anfang habe ich trotzt Kälte etwas geschwitzt. Der Ampera-e hat die zu erreichende Entfernung noch anhand meines Fahrverhaltens der Letzten Tage berechnet. Aber nach 10 min, als die zu erreichende Distanz sprunghaft gestiegen war, wurde mir klar das ich locker wieder nach Hause komme. Beim zwischenstop in Chur musste ich beim aussteigen etwas schmunzeln, denn im Auto war es kälter als draussen. 

Um abschliessend Résumé zu ziehen. Trotz Aussentemperaturen im Minusbereich, aber mit ausgeschalteter Heizung und reduzierte Geschwindigkeit auf 100 km/h hätte ich eine Reichweite von 307 km erreicht. Mit Sicherheit mehr weil es doch mehrheitlich bergauf ging. In Laax waren vor Ort Ladestationen für Elektroautos die sogar gratis benutzt werden konnten.