Vorklimatisierung

27. Mai 2018

Elektroauto Erfahrungsbericht - Vorklimatisierung

 

In der kalten Jahreszeit hatte ich mich ein wenig gescheut die Vorklimatisierung zu nutzen, zumal die Heizung auch recht am Akku saugt. Gestern war ich einkaufen und hatte aber beim einladen gemerkt das ich doch einiges vergessen hatte. Da es vor dem freundlichen Lidl Discounter aber eine Ladestation hat welche auch noch per Solarstrom gespeist wird, entschied ich mich aufgrund der langen Schlangen an der Kasse die Vorklimatisierung zu nutzen.

Entspannt und gemütlich kaufte ich die vergessenen Dinge ein und reihte mich entspannt ans Ende der langen Schlange.

Beim öffnen der Autotür erlebte ich einen positiven "aha" Effekt. Denn an die eingestellte Vorklimatisierung im Elektroauto hatte ich schon gar nicht mehr gedacht. Bei 28°C Aussentemperatur war es im ersten Moment sogar etwas frisch im Auto, aber tapfer und mit einem zufriedenen Lächeln ist der Opel Ampera-e mit mir nach Hause gefahren.